EU Berufskraftfahrer 

 

 

 

 

 

 

 

Ausbildung und Berufsvorbereitende Maßnahme zum

SVG geprüften EU Berufskraftfahrer TQ 1 - Klasse C/CE

 

Maßnahmen Dauer: 24 Wochen ( beinhaltet ein Praktikum von 8 Wochen )

Ausbildung : 16 Wochen / 80 Tage  ( 649 UE a 45 Minuten )

Praktikum:   8 Wochen / 40 Tage  ( 320 UE )

 

Lehrgangsvoraussetzung: 

Min. alter 21 Jahre, Persönliche Eignung, Vorbesitz gültige Fahrerlaubnisklasse B*, Augenärztliche  Eignung lt. FeV***, Auszug Verkehrszentralregister **, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Gesundheitliche Eignung lt. FeV *** (Fahrerlaubnisverordnung), Deutschkenntnisse min. B1 nach GER (Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen), Interner Vortest vor Maßnahmenbeginn
 

*)    kann auf Wunsch der BA gegen Berechnung ebenfalls ausgebildet werden.

**)   wird durch einen Auszug des Kraftfahrt-Bundesamtes vor Beginn der Maßnahme nachgewiesen

***) wird durch einen medizinische Untersuchung nach FeV vor Beginn der Maßnahme nachgewiesen

 

 

Während der Maßnahme kann kein Urlaub gewährt werden.

 

Lehrgangsinhalte:

    •  Erste Hilfe Ausbildung

    •  Fahrerlaubnis Klasse C/CE

    •  Beschleunigte Grundqualifikation

    •  Perfektionsfahrten mit verschiedenen Zügen

    •  Ladungssicherung Theorie + Praxis

    •  ADR Grundlehrgang 

    •  ADR Aufbaukurs Tank 

    •  Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer

    •  Ausbildung zum Ladekranführer

    •  Bewerbungstraining

    •  Betriebspraktikum 8 Wochen

 

Lehrgangsziele / Abschlüsse:

    •  Führerschein Klasse C / CE

    •  Erste Hilfe Bescheinigung

    •  Beschleunigte Grundqualifikation ( seit dem 10.09.2009 Pflicht im Güterverkehr, Prüfung IHK )

    •  ADR Bescheinigung ( Gefahrgutfahrer-Bescheinigung )

    •  ADR Bescheinigung für Tank

    •  Fahrausweis Flurförderzeug

    •  Fahrausweis  Ladekran

    •  Ausweis Ladungssicherung

    •  Zertifikat “SVG geprüfter EU-Kraftfahrer“ ( interne Prüfung )

 

______________________________________________________________________

 

Vorauswahl-Lehrgang mit Eignungsfeststellung zum SVG geprüften EU Berufskraftfahrer

§ 81 Maßnahmenbeschreibung Vorauswahl

 


Maßnahmen Dauer: 10 Tage / 80 UE

 

Lehrgangsvoraussetzung: 

  •  Ausreichende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

  •  Fahrerlaubnisklasse B

  •  Mindestalter 21 Jahre

 

Lehrgangsinhalte:

Ärztliche- und Augenärztliche Untersuchung, Drogentest, Alkoholtest, Mathematik, Deutsch, Technik im Theorieunterricht und praktisch am LKW, Grundaufgaben fahren mit LKW, Vorstellung des Berufsbildes, Eingangs- und Abschlusstest.

 

Lehrgangsziele / Abschlüsse:

  •  Interne theoretische Prüfung

 

 

 
 

Hauptgeschäftsstelle

Ilsahl 1

24536 Neumünster

Tel.: 04321 / 3009-19

Fax 04321 / 3009-733

info@svg-fs-nord.de

© 2015 SVG Fahrschule Nord GmbH - Impressum | Datenschutzerklärung

Zweigstelle

Leibnizstraße 5

24568 Kaltenkirchen

Tel.: 04191 / 9912806

Fax: 04191 / 9912809

info@svg-fs-nord.de